Einsatzbereiche

EVENT OPERATIONS 

Logistik

Die Logistik Crew sorgt für das reibungslose Zusammenspiel aller logistischen Prozesse. Zu den Aufgaben in diesem Bereich gehören unter anderem die Koordination und Organisation zeitgerechter Lieferungen, effiziente Verteilungsprozesse sowie Einlagerung in diverse Lager.

Management der Veranstaltungsstätten

Die Venue Crew sorgt für das reibungslose Zusammenspiel aller operativen Prozesse vor, während und nach dem sportlichen Geschehen in den verschiedenen Startorten und dem Ziel in Innsbruck. Du arbeitest beim allgemeinen Venue Auf- sowie Abbau mit, hilfst bei der Errichtung von Tribünen, Absperrungen, Zelten, Sound- oder Lichtanlagen und führst auch kleinere handwerkliche Tätigkeiten aus.

Technology

IT-Support, Verkabelung, Zeitnehmung, Funktechnologie und die Erstellung von Frequenzlisten sind keine Fremdwörter für dich? Dann bist du richtig im Technology-Bereich, wo du die technischen Belange hinter den Kulissen der Rad WM unterstützt. Hier hast du mit Video und Sound zu tun oder mit Computern und Druckern. Überall wo Technology-Support gefordert ist oder es Probleme gibt, ist deine Hilfe gefragt.

 

CLIENT SERVICES

Event Services

Im Bereich Event Services hast du das ganze Areal – vom Besucherparkplatz bis zur Start-/Zielarea – im Blick und lenkst infogebend die Besucher, Athleten, VIPs sowie Pressevertreter zu den wichtigsten Etappen auf ihrem Weg. Für Zuschauer und Interessierte, die sich mit einer Frage an dich wenden, bist du die erste Anlaufstelle. Durch deinen freundlichen Empfang bei eingerichteten Info-Points oder bei
Zugangskontrollen sorgst du für einen unvergesslichen Aufenthalt der Gäste.

Hospitality

Als Volunteer im Hospitality Team bist du beim Empfang sowie in der Betreuung von VIPs, Sponsoren und Gästen tätig. Ob in den VIP Räumlichkeiten oder bei diversen VIP Events während der Rad WM – du bist Ansprechperson für jegliche Fragen und Wünsche und ermöglichst dadurch allen Gästen einen sorgenfreien und angenehmen Aufenthalt. Zudem informierst du die VIPs über den protokollarischen Ablauf und begleitest diese pünktlich zur Siegerehrung.

Transport

Im Bereich Transport kannst du entweder als Fahrer, aber auch als Koordinator der Fahraufträge im Transportbüro tätig sein. Als Fahrer solltest du mindestens 21 Jahre alt sein und entsprechend gute und unfallfreie Fahrpraxis mitbringen.

Marketing

Das Marketing Team führt im Vorfeld der Rad WM Promotiontätigkeiten durch und informiert Interessierte über die wichtigsten Programmpunkte und Event-Highlights. Zudem sorgt dein Team dafür, dass alle Veranstaltungsorte sowie die Strecken mit Bannern, Fahnen und Schildern geschmückt sind, sodass die Besucher begeistert dem "Rad WM Fieber" verfallen. Auch die Unterstützung im Bereich Merchandising kann hier zu deiner Aufgabe werden, sowie die Betreuung von Sponsoren & Partnern.

 

MEDIA & COMMUNICATIONS

Media & Communications

Ein solch spektakuläres Event wie die Rad WM zieht die Aufmerksamkeit und das Interesse der nationalen und internationalen Medienwelt auf Innsbruck-Tirol. Im Media & Communications Team unterstützt du in der Vorbereitung von Pressekonferenzen und Interviews, verfasst Texte und Social Media Postings oder unterstützt das Foto/Video Team. Die Betreuung der Medienbereiche rundet
deinen Einsatz ab – hier triffst du auf (inter)nationale Medienvertreter und kümmerst dich um deren Fragen und Anliegen.

 

SPORT

Streckenposten

ACHTUNG: Abweichendes Anmelde-Prozedere
Als Streckenposten überwachst du die Strecke, achtest darauf, dass keine Zuschauer im abgesperrten Bereich stehen und unterstützt die Polizei und Straßensicherheit bei ihrer Arbeit. Je nach Rennen werden bis zu  700 Streckenposten benötigt. Als Streckenposten musst du mind. 18 Jahre alt sein, einen gültigen Führerscheins der Klasse B besitzen und über gute Deutschkenntnisse verfügen. Solltest du Interesse haben als Streckenposten zu agieren – hier geht’s zu Anmeldung: ANMELDUNG STRECKENPOSTEN
Vereins-/ Gruppenanmeldungen sind ebenfalls sehr willkommen.

Dopingkontrolle

Für den Bereich Dopingkontrollen suchen wir zuverlässige und diskrete Personen, welche die Athleten von der Zieleinfahrt bis zur Dopingkontrolle begleiten. In diesem Bereich benötigst du viel Geduld. Nicht immer verläuft die Abgabe der Proben schnell und ohne Verzögerungen.

 

GENERAL MANAGEMENT

Accreditation

Der Bereich Accreditation ist ein kommunikativer Dreh- und Angelpunkt der Rad WM; mehrere tausend Personen werden eine Akkreditierung erhalten, die über die jeweiligen Zugangsberechtigungen ihres Trägers Auskunft gibt. Wählst du den Bereich Accreditation, wirst du dort eingesetzt, wo alle Akkreditierungen erstellt, verwaltet und ausgehändigt werden. Du hilfst bei der Antragstellung,
behandelst verlorene Akkreditierungen und zählst damit zu den ersten Personen, mit denen Teams, Partner, Volunteers oder Gäste vor Ort in Kontakt treten.

Volunteer Management

Im Volunteer Management laufen sämtliche Fäden betreffend der Koordination und Betreuung der Volunteers zusammen. In diesem Bereich bist du erste Anlaufstelle für alle Volunteers, unterstützt die Ausgabe der Volunteer-Bekleidung sowie die Einsatzplanung und -steuerung. Stationiert im Volunteer Center organisierst du Unterhaltungsaktivitäten, kannst den Sound beim täglichen Arbeitsausklang bestimmen und sorgst für gemütliche Atmosphäre und gute Laune unter den Volunteers.

Administration

In der Eventwoche arbeitet das lokale Organisationskomitee auf Hochtouren, koordiniert und steuert alle Prozesse und Personen im Event-Geschehen. Als Volunteer im Bereich Administration hilfst du bei der Erstellung und Ausgabe von Listen, der Vorbereitung von Meetings, beim Verteilen von Informationen, der Überwachung von Abläufen und leistest falls nötig auch operativen Support.

Allround

Bei einem Megasport-Event wie der Rad WM ist es jederzeit möglich, dass an den unterschiedlichsten Stellen und Aufgaben schnell eine zusätzliche, helfende Hand benötigt wird. Als Springer zählen Flexibilität und Spontanität – dafür lernst du auch unterschiedliche, spannende Tätigkeitsbereiche kennen.

Mehr Infos:

Anmeldung FAQ