Offizielles UCI Straßenrad WM 2018-Jersey ab sofort erhältlich

Innsbruck, Österreich; 21.08.2017 – Kein Kleidungsstück prägt das Radoutfit mehr als das Radtrikot. Doch im Fall des offiziellen WM-Trikots geht es nicht nur um Fashion, sondern auch um die gemeinsame Vorfreude und das Verbreiten der Botschaften rund um die UCI Straßenrad WM 2018.

Was das Thema „Rennradtouren“ betrifft, präsentierte sich der Tiroler Sommer bisher von der besten Seite. Dabei darf das perfekte Rennradoutfit nicht fehlen. Zur Vorbereitung auf den Mega-Event im September 2018 hat das Organisationskomitee in Zusammenarbeit mit der Tirol Werbung und Innsbruck Tourismus sowie dem Traditionshersteller und UCI-Partner Santini das offizielle UCI Straßenrad WM 2018 Trikot designt und produziert.
Wer offiziell Flagge zeigen und Botschafter der WM sein möchte, kann sich ab sofort sportlich-elegant in WM-Schale werfen. „Wir wollten ein Trikot gestalten, das an das Weltmeistertrikot erinnert und dennoch eine klare Designnote der Heim-WM einfließen lassen. Zudem beschreibt das Jersey den regionsübergreifenden Charakter der WM. Ich denke, das ist uns mit der Kombination aus dem UCI-Rainbow und der rot-weiß-roten Österreich-Banderole sehr gut gelungen“, so Georg Spazier, Chef des Organisationskomitees der UCI Straßenrad WM 2018. Neben dem offiziellen Logo und dem Icon der WM sind natürlich auch die Host City Innsbruck, die Host Region Tirol und die vier Startorte – Ötztal mit der AREA 47, Hall-Wattens, Rattenberg im Alpbachtal Seenland und Kufstein – auf dem qualitativ hochwertigen Jersey präsent.

Leicht, bequem und stylisch mit sportlicher Passform – perfekt für den Sommer

Das eng geschnittene Jersey besticht durch seine sportliche Passform sowie funktionelle Details (Taschen, Zipper etc.), die an die Bedürfnisse der Trägerinnen und Träger angepasst wurden. Silikonstreifen am innenliegenden Bundabschluss sorgen für besseren Halt und garantieren einen hohen Tragekomfort. Die sportlich-eleganten WM-Trikots verfügen zudem über aufgesetzte, dreiteilige Rückentaschen. Wie für die Produktion von Santini üblich, wurden die Trikots aus bestem Gewebe hergestellt, sind qualitativ sehr hochwertig, technisch und funktional, atmungsaktiv und antiallergisch.
Passend zum Jersey wurde auch eine Hose im Design der UCI Straßenrad WM 2018 produziert, die ebenfalls ab sofort käuflich erworben werden kann, um das besondere Rad-Outfit zu komplettieren.
Der offizielle Hashtag „InnsbruckTirol2018“, das Icon und der Claim, jeweils in Weiß gehalten, sorgen auf der ansonsten schwarzen Hose zusätzlich zum UCI Rainbow, den Logos und der Österreich-Banderole für besondere optische Highlights.
Das offizielle UCI Straßenrad WM 2018-Outfit ist für alle, die Botschafter der WM werden möchten, bereits seit wenigen Wochen im Tirol Shop (Maria-Theresien-Straße 55, 6020 Innsbruck), sowie im Innsbruck Shop (Burggraben 3, 6020 Innsbruck) und in den beiden Onlineshops tirolshop.com und innsbruck-shop.com erhältlich.

Christine Stelzer, Geschäftsführerin Innsbruck Information und Reservierung, ist von der Resonanz auf das besondere Radoutfit begeistert: „Die offiziellen WM-Trikots kommen sowohl im In- als auch im Ausland sehr gut an.“ Auch Claudia Pichler, Geschäftsführerin des Tirol Shop, gefällt das Interesse: „Die Nachfrage ist schon jetzt enorm und wir freuen uns sehr wie viele begeisterte Radsportfans die Botschaften der WM gemeinsam mit uns nach außen tragen.“

Gran Fondo Team Tirol im offiziellen Look der WM

Eingekleidet ins neue WM-Outfit rührt ein ganz besonderes Botschafterteam bereits seit Beginn der Saison kräftig die Werbetrommel für die Heim-WM: Das Gran Fondo Team Tirol.
Das auf Initiative der Tirol Werbung gegründete Team besteht aus begeisterten Tiroler RadlerInnen, die die Botschaft der UCI Straßenrad WM bei Jedermann-Radrennen – den Gran Fondos – mit Freude und Enthusiasmus nach außen tragen. Das Team zeigt tolle Leistungen, überzeugt aber vor allem durch sein kommunikatives Auftreten und seine Kompetenz in allen Fragen rund um die UCI Straßenrad WM 2018.

Riding the Heart of the Alps – die UCI Straßenrad WM 2018 zu Gast in Bergen

Die Spannung steigt. Wie bei Straßenrad WMs üblich, werden die finalen Stecken der Weltmeisterschaften nach Abnahme durch den Rad-Weltverband (UCI) und die Behörden im Zuge der Vorjahres-WM, präsentiert. Das Geheimnis über den finalen Verlauf der insgesamt zwölf Strecken der WM in Innsbruck-Tirol wird dementsprechend am Abend des 20. September in Bergen, Norwegen, gelüftet. Spektakuläre Strecken und herausfordernde Anstiege auf Tirols Gebirgsstraßen machen die Heim-WM zu einem selbst für UCI Straßenrad Weltmeisterschaften ganz besonderen Event.
Die besten Straßenradfahrer der Welt werden von 22. bis 30. September 2018 in den Disziplinen Einzelzeitfahren, Mannschaftszeitfahren und Straßenrennen am Start stehen und um die begehrten Weltmeistertitel kämpfen.
Was hunderttausende Fans entlang den Strecken hautnah miterleben, wird im September 2018 via TV-Übertragung täglich mindestens ein 200-Millionen-Publikum in rund 150 Ländern erreichen.

Alles Wissenswerte rund um den Event ist auf der offiziellen Website, sowie auf Facebook und Twitter zu finden.

Das Gran Fondo Team Tirol geht bei diversen Jedermann-Rennen im offiziellen WM-Outfit an den Start.
© Emanuel Kaser
Das offizielle Jersey der UCI Straßenrad WM 2018 ist stylisch und funktionell.
© Foto: Santini, Collage: Innsbruck-Tirol Rad WM 2018 GmbH

Downloads für diese Presseaussendung:

Zurück zur Übersicht