Region Hall-Wattens

Natur und Kultur stehen in der Region Hall-Wattens in enger Symbiose. Die Swarovski Kristallwelten, die malerische Altstadt von Hall in Tirol, die Münze Hall sowie die Marienbasilika in Absam sind Beispiele für beliebte und vielbesuchte Ziele in der Region. Sie alle sind in die fantastische Naturkulisse des wildromantischen Karwendel und der Tuxer Alpen eingebettet. Als Sportplatz in den Bergen ist die Region Hall-Wattens perfekter Partner für die UCI Straßenrad WM im September 2018.

Gemütliche Genussradler und passionierte Gipfelstürmer schätzen das unvergleichliche Naturerlebnis der Region Hall-Wattens. Auf rund 150 Kilometer finden Radfahrer von herausfordernden Bergtouren bis zu sanften Runden im hügeligen Gelände ein optimales Terrain zum Austoben.

Der Naturpark Karwendel bietet abwechslungsreiche alpine Routen, bei denen sich die ganze Schönheit dieses imposanten Bergmassivs erschließt. Die Tuxer Alpen warten mit herrlichen Strecken und beeindruckenden Ausblicken.

Im Rahmen UCI Straßenrad WM 2018 ist die Region Hall-Wattens Gastgeber des Einzelzeitfahrens der Damen Elite. Vom Start bei den Swarovski Kristallwelten in Wattens führt die Strecke über das vielfältige Streckennetz der Region Hall-Wattens bis zum Ziel in der Landeshauptstadt Innsbruck.

 

Weitere Informationen zur Region Hall-Wattens: www.hall-wattens.at

Mehr Informationen zur den Swarovski Kristallwelten: www.swarovski.com/kristallwelten

 

 

Folge uns auf: