17.10.2016

UCI Road World Championships 2016 in Doha


Wüste und Palmen waren die Kulisse der UCI Road World Championships 2016 in Doha, Katar. Von 9. bis 16. Oktober 2016 gingen die besten Straßenradfahrer und Straßenradfahrerinnen in den Disziplinen Einzelzeitfahren, Mannschaftszeitfahren und Straßenrennen an den Start. Die Hitze gestaltete sich als eine der großen Herausforderungen, denen sich die Athleten und Athletinnen auf dem durchgehend flachen Kurs stellten.

Gänzlich ohne Anstiege wird die Straßenrad WM 2018 in Innsbruck-Tirol nicht auskommen. Im Gegenteil: Der mit 5.000 Höhenmetern geplante Kurs für das Elite-Rennen der Herren lässt erahnen, wie spektakulär und herausfordernd die WM 2018 sein wird. Nach Bergen 2017 wird Innsbruck-Tirol vom 22. bis zum 30. September 2018 zum Mekka des Straßenradsports.

Zurück zur Übersicht